« Zurück zu den News

15. Euskirchener Knollenfest

Die Besucher des Festes erwartet auf den Straßen und Plätzen der gesamten Innenstadt ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Neben vielfältigen Verkaufs- und Imbissständen gibt es viele interessante Informationsstände und Aktionen.

Am 30. September und 1. Oktober 2017 veranstaltet z.eu.s das Knollenfest zum 15. Mal zu Ehren der heimischen Zuckerrübe und Kartoffel. Am Sonntag haben die Geschäfte in der Innenstadt von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Der Stadtmarketingverein z.eu.s e.V. richtet das Knollenfest jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Zuckerfabrik Pfeifer & Langen sowie Kooperationspartnern aus der Landwirtschaft in etwa zu Beginn der Rübenernte aus. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher des Festes auf den Straßen und Plätzen der gesamten Innenstadt ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Neben vielfältigen Verkaufs- und Imbissständen gibt es viele interessante Informationsstände und Aktionen.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der hiesigen „Knollen“, die dem Fest seinen Namen geben: Kartoffeln und Rüben. Die Landwirtschaft präsentiert auf dem Klosterplatz mit Unterstützung des Hauptsponsors des Knollenfestes, der Euskirchener Zuckerfabrik Pfeifer & Langen, viele interessante Informationen und Aktionen rund um die Rüben und die Kartoffeln und natürlich auch leckere Speiseangebote, wie die Tornadokartoffeln der Rheinischen Landfrauen. Auch die Rheinische Kartoffelkönigin des Jahres 2017, Anne Dicks, wird das Knollenfest am Sonntag besuchen.

Für die Kinder bietet z.eu.s e.V. auch in diesem Jahr am Sonntag einen Luftballonwettbewerb an. Die drei Kinder, deren Ballons am weitesten fliegen und deren Karten von den Findern zurückgeschickt werden, gewinnen einen Preis.

Am Samstag und Sonntag treten auf der Bühne auf dem Alten Markt jeweils ab mittags diverse Musikgruppen verschiedenster Stilrichtungen auf. Da ist für jedes Alter und jeden Musikgeschmack etwas dabei. Zum Abschluss des Knollenfestes tritt am Sonntagabend von 17.00-19.00 Uhr die „Walkin‘ Shoes Band“ auf, die ein Repertoire aus Rock der 60er, 70er und 80er Jahre vom Feinsten bietet.

Eingebunden in das Knollenfest findet am Samstag auf dem Klosterplatz der achte Ehrenamtstag der Kreisstadt Euskirchen statt. Zahlreiche Initiativen stellen sich und ihre Arbeit vor und werben um weitere ehrenamtliche Helfer.

Bühnenprogramm am Alten Markt:

Samstag, 30. September 2017

13.00 – 15.00 Uhr Blasorchester St. Cäcilia Mutscheid Blasmusik

16.00 – 18.00 Uhr Party Connection Party, Pop

19.00 – 21.00 Uhr SchoHnzeit & Freunde Rock, Pop

Sonntag, 1. Oktober 2017

13.00 – 15.00 Uhr Lommersdorfer Musikanten Moderne Blasmusik

14.00 Uhr Begrüßung der Rheinischen Kartoffelkönigin Anne Dicks

15.30 – 16.30 Uhr Uwe und Kinder Kinderlieder

17.00 – 19.00 Uhr Walkin’ Shoes Band Rock der 60er, 70er, und 80er